25.09.2014

Zahnarztpraxis Dr. Brauer erhält Zertifikat "Wasserhygiene sicher & überprüft"

Die einwandfreie mikrobiologische Wasserqualität unserer Praxis wurde durch das Hygieneinstitut der Universität Münster bestätigt.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung!

 

 

 

 

 

 

 

  Zertifikat als PDF

23.09.2014

Wir machen bei Hygienefragen keine Kompromisse - auch nicht beim Wasser!

Wir machen bei Hygienefragen keine Kompromisse – auch nicht beim Wasser.

Auch mit Bakterien belastetes Wasser kann zu Erkrankungen führen. Aus diesem Grund, sichern wir unser Praxiswasser mittels eines auf unsere Zahnarztpraxis maßgefertigten und europaweit einmaligen Wassersicherheitskonzepts SAFEWATER. Dahinter steht die Firma BLUE SAFETY aus Münster. Ihr Konzept bietet uns das einzige wissenschaftlich validierte Verfahren, das zu einer sicheren Beseitigung von Keimen und Biofilmen im Behandlungswasser fähig ist.

Das innovative Wasserhygienekonzept bietet uns die Möglichkeit, Sie mit der höchstmöglichen Wasserqualität und damit verbunden auf höchstem medizinischen Niveau zu behandeln.

Die einwandfreie mikrobiologische Wasserqualität wird deshalb jährlich durch das Hygieneinstitut der Universität Münster bestätigt. Damit stellen wir sicher, dass Sie die größtmögliche Hygiene in unserer gesamten Praxis in Anspruch nehmen und nachweislich Patienten- und Mitarbeitersicherheit gewährleistet ist.

Zu jeder Zeit sind Sie vor Keimen und damit vor Infektionen geschützt.

Als Praxis mit höchstem Qualitäts- und Innovationsanspruch ist diese Investition in Ihre Sicherheit für uns selbstverständlich.

02.06.2014

Zahnarztpraxis Dr. Brauer erhält Auszeichnung "Top Zahnarzt 2014"

Wir wurden zum vierten mal in Folge als "TOP Zahnarzt 2014" auf Zahnarzt-Empfehlung.de ausgezeichnet! Das gesamte Team bedankt sich recht herzlich für Ihr herausragendes Engagement zum Wohle des Patienten. Wir freuen uns auch dieses mal sehr über diese Auszeichnung!

12.02.2014

Zahnarztpraxis Dr. Brauer erhält Auszeichnung "Top Zahnarzt 2013"

  "TOP Zahnarzt 2013" auf Zahnarzt-Empfehlung.de! Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

29.04.2013

Zahnersatz im Alter wird immer seltener

„Wenn ich eines Tages doch künstliche Zähne bekommen sollte, dann fühle ich mich alt“, sagt Sigrid Merker. Wie immer mehr Senioren hat
die 60-Jährige beste Voraussetzungen, ihre eigenen Zähne bis zum Lebensende zu behalten: Neue Erkenntnisse der Zahnmedizin, ideale
Putztechniken und optimierte Vorsorge tragen dazu bei, dass Zahnersatz im Alter immer seltener wird.

 

Mehr lesen...

Artikel im Stadtjournal Rheine - Ausgabe 18

 

21.06.2012

Artikel über Auszeichnung von www.zahnarzt-empfehlung.de in der MZ-Rheine


Artikel in MZ-Rheine von der Zahnarztpraxis Dr. Brauer
Top Zahnarzt von www.zahnarzt-empfehlung.de - Dr. Brauer Rheine

24.05.2012

Zahnarztpraxis Dr. Brauer erhält Auszeichnung "Top Zahnarzt 2012"

Die Website www.zahnarzt-empfehlung.de hat uns im Mai 2012 geschrieben: "Herzlichen Glückwunsch! Sie wurde als TOP Zahnarzt 2012 auf Zahnarzt-Empfehlung.de ausgezeichnet. Das gesamte Team bedankt sich recht herzlich für Ihr herausragendes Engagement zum Wohle des Patienten." Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

Top-Zahnarzt-2012

06.04.2011

Wir sagen DANKE!

"Wir sagen Danke! Unsere Patienten haben auf www.zahnarzt-empfehlung.de entschieden und unsere Zahnarzt Praxis: Dr. Christoph Brauer wurde dabei zu den 500 besten Zahnarzt Praxen 2011 in Deutschland auf Deutschlands gewählt!"

link zahnarzt-empfehlung

 

16.03.2011

"Tief durchatmen, bitte"

"Tief durch die Nase atmen, bitte", erklärt der Zahnarzt Dr. Christoph Brauer seinen Patienten mit ruhiger Stimme und der Flug mit "Erdbeerdurft auf Wolke 7" beginnt. Mit diesen Worten wurde im letzten Jahr die zahnärztliche Behandlung mit Lachgas bei einem Selbstversuch in der Rheiner Zahnarztpraxis beschrieben.

 

Mehr lesen...

Artikel im Stadtjournal Rheine - Ausgabe 6

 

17.02.2011

Zahnarzt Dr. Brauer spendet Milchlieferung für Sandmanns Hof

In der Eltern-Kind-Initiative Sandmanns Hof e.V. war wieder einmal Zahnarzt Dr. Brauer zu Besuch und hatte einen großen Scheck dabei. Er spendet für das komplette Jahr 2011 die Milch- und Joghurtlieferung und leistet somit einen Beitrag dazu, dass die Kinder vom Sandmanns Hof weiter mit schönen, gesunden Zähnen lächeln.

Artikel der Münsterschen Zeitung lesen...

Artikel der Münsterländischen Volkszeitung lesen...

21.09.2010

"Qualitätssiegel" wird unserer Praxis verliehen

Vor Kurzem wurde unserer Praxis das sogenannte "Qualitätssiegel" durch die Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe und die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe verliehen.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung, die unser stetiges Bemühen um hohe Qualität unserer Praxis unterstreicht.

13.09.2010

Sehr positive Ergebnisse bei unserer Kundenbefragung!

In den vergangenen sechs Wochen haben wir in unserer Praxis eine Patientenbefragung durchgeführt und möchten Ihnen die Ergebnisse nicht vorenthalten. Die positiven Resultate bestätigen unsere bisherige eigene Wahrnehmung und wir freuen uns sehr, dass Sie zufrieden mit unserer Leistung sind. Die Inhalte unserer Befragung waren u.a. die Zufriedenheit mit unseren Behandlungen, dem Personal sowie unserer Praxis. Ein Hauptelement unserer Tätigkeiten ist die Beratung der Patienten im Vorfeld sowie während und nach einer Behandlung. Für die generelle Beratung unserer Patienten erhielten wir sehr gute Bewertungen und werden als „sehr zufrieden“ bis „zufrieden“ (insgesamt 97,00%) eingestuft.

....mehr lesen: Kundenbefragung als PDF

19.07.2010

Fersehbeitrag zum Thema "Lachgas in der Zahnarztpraxis"

Sehen Sie hier den Fersehbeitrag der Sendung "Lokalzeit Münsterland"

zum Thema Lachgas in der Zahnarztpraxis von Dr. Brauer.

 

23.06.2010

Lachgas Audio

ON AIR - "Lachgas in der Zahnarztpraxis"

Hören Sie hier den Beitrag von Dr. Christoph Brauer, der am 17. Juni 2010 auf dem regionalen Radiosender zu hören war.

21.06.2010

"Tief durchatmen, bitte"

Zahnarzt Dr. Brauer erweitert Leistungsspektrum

Lachgasanzeige

Weltweit leiden zirka 15 Prozent der Bevölkerung unter großer Angst vor zahnärztlicher
Behandlung. In den USA haben bereits Millionen von Menschen ihre Angst mit Hilfe von
Lachgas überwunden.

In diesem Zusammenhang hat sich auch der Zahnarzt Dr. Christoph Brauer aus Rheine
Anfang dieses Jahres dazu entschlossen, die Behandlung  mit Lachgas in seiner Praxis
durchzuführen.

 

Mehr lesen...

Artikel in "Wir in" vom 16. Juni 2010


 

10.05.2010

"Mit Erdbeerduft auf Wolke 7"

Lachgas-Narkose in der Zahnarztpraxis - Ein Angebot an Angstpatienten

Lachgas in der Zahnarztpraxis

"Tief durch die Nase atmen, bitte!" Für Patienten, die mitunter höllische Angst vorm Zahnarzt haben, ist die Narkose mit Lachgas eine Hoffnung. Seit 14 Tagen steht das Gerät in der Praxis von Dr. Christoph Brauer. Fünf seiner Patienten hat der Dentist schon unter Lachgas behandelt.

Menschen, die dem Zahnarzt nicht nur reserviert gegenüber stehen, sondern sich überhaupt nicht hintrauten.

 

Mehr lesen...

Artikel der Münsterschen Zeitung vom 7. Mai 2010


 

05.03.2010

"Vorsorge ist Programm"

Zahnarztpraxis Dr. Brauer feiert fünfjährige Praxisniederlassung

Bereits seit über 30 Jahren hat die Zahnarztpraxis in der Windhoffstraße Nr. 3 in Rheine Bestand.
Am 1. März 2005 hat Zahnarzt Dr. Christoph Brauer die Praxis übernommen und schaut mittlerweile auf
fünf Jahre Praxisniederlassung zurück.

 

Mehr lesen...

Hier geht`s zum Zeitungsartikel


 

17.02.2010

"Für den Fall der Fälle"

Zahnarztpraxis Dr. Brauer spendet Zahnrettungsboxen
für Canisius-Grundschule

Zahbox Uebergabe

In der Canisius-Grundschule stehen nicht nur Mathematik, Deutsch oder Naturwissenschaft auf dem Lehrprogramm. Auch der Sportunterricht und das gemeinsame „Herumtoben" auf dem Schulhof gehören zum Schulalltag. Kleinere Verletzungen, wie ein aufgeschürftes Knie oder ein blauer Fleck, sind dabei keine Seltenheit. Erheblich schlimmere Folgen hat dabei der Verlust eines Zahns oder eines Zahnstückes.

Für den Fall der Fälle hat die Zahnarztpraxis Dr. Brauer der Canisius-Grundschule nun einen Satz Zahnrettungsboxen gespendet. Mit Hilfe der Boxen verlängert sich die Rettungsfrist des Zahns um bis zu 48 Stunden und der ausgeschlagene Zahn kann auch nach dieser Zeit noch wieder in den Kiefer eingesetzt werden. Bisher musste der Patient umgehend nach Verlust des Zahns oder des Zahnstücks zur Behandlung in der Praxis erscheinen.

Der Schulleiter der Canisius-Grundschule, Herr Franz-Josef Feldkämper, zeigte sich sehr erfreut über die Spende, hofft jedoch dass die Zahnrettungsboxen möglichst lange ungenutzt bleiben.

 


 

21.01.2010

Zahnarztpraxis spendet elektrische Zahnbürsten!

Münstersche Zeitung Jacobi

Bereits seit vier Jahren betreut Zahnarzt Dr. Brauer das Jakobi
Altenzentrum in Rheine. Passend zur Weihnachtszeit bescherte
Dr. Bauer in Kooperation mit dem Dentallabor Kock aus Wallenhorst
den Bewohnern ein ganz besonderes Geschenk!

 

Artikel Münstersche Zeitung als PDF

Artikel Münsterländische Volkszeitung als PDF